video & lightdesign
 
©Gabriela Neeb

about a session

Anna Konjetzky
dance, 2018

ABOUT A SESSION unternimmt die Verschmelzung von sinnlichem Erleben und Analyse und ist so ein Nachdenken über und mit dem Körper. Kann die Reflektion oder das Reden über Erregung erregen, die sexuelle Phantasie der ZuschauerInnen stimulieren?

Wie ist der Blick des Zuschauers auf die Tänzer? Welche Bewegungen, Worte, Blicke stimulieren? Welche Blicke sexualisieren den performenden Körper? Und welche Momente sexualisieren den observierenden Zuschauer?

Uraufführung: 25.01.2018 Kammerspiele München

Choreographie: Anna Konjetzky
Tanz: Sahra Huby, Quindell Orton, Maxwell McCarthy, Victor Perez Armero
Video: René Liebert
Bühne: Hannes Hartmann und Leonie Mohr
Dramaturgie: Bastian Zimmermann
Musik: Sergej Maingardt
Projektleitung: Sabine Klötzer – SISK